Letztes Feedback

Meta





 

Ein tierisches Problem

Ich heiße Maria und bin 35 Jahre alt. Vor zwei Jahren bin ich mit meinem Mann in ein neues Haus eingezogen – man kann sagen, dass dies wirklich unser Traumhaus ist, und ich bin sehr, sehr froh dass wir es gefunden haben und nun dort auch endlich einziehen. Wir haben uns ja schon seit ein paar Jahren gewünscht, was sich sicherlich viele Paare in unserem Alter wünschen: In ein Haus zu ziehen und nicht immer in einer Mietwohnung zu leben, in der man ja doch nie richtig frei ist und nicht genug Platz hat. Davor haben wir nämlich in einer relativ kleinen Wohnung gelebt, das war wirklich kein Vergnügen. Nun ja, dafür haben wir ja jetzt unser Haus und freuen uns sehr, dass wir endlich umziehen konnten. Allerdings gibt es da ein ganz bestimmtes Problem, das mich ehrlich gesagt sehr stört. Ich habe nämlich eine Katzenhaarallergie, und die ist nicht gerade schwach ausgeprägt. Wenn ich mit Katzen in Kontakt komme, dann macht mir diese Allergie wirklich deutlich zu schaffen, und der Kontakt mit den Katzen oder der Katze muss gar nicht mal sehr eng sein. Ich kann ja damit leben, dass ich mir niemals eine Katze werde anschaffen können, obwohl ich diese schönen Tiere eigentlich sehr mag. Allerdings kommt seit kurzer Zeit jeden Tag eine frei lebende Katze immer zu uns auf die Terrasse – das ist gar nicht gut für mich. Ich habe ja gehört, dass Buttersäure hier helfen kann. Ich bestelle wohl mal 1 Liter Buttersäure und teste das.

26.9.13 09:46

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen